PATIENT – Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung

In diesem Modul wird über die aktive Beteiligung des Patienten an seiner Therapie diskutiert. Gerade bei den seltenen Krankheiten ist eine rechtzeitige Einbeziehung – schon bei der Anamnese – und eine gemeinsame Gestaltung der optimalen Therapie sehr wichtig.

Aber was wünscht sich der Patient? Was braucht er, und wie stellen wir sicher, dass die Lösungen, die wir entwickeln, auch tatsächlich einen Nutzen stiften? In dieser Round Table Diskussion wird untersucht, welche Bedürfnisse und Ansprüche Patienten mit seltenen Krankheiten haben, und wie ihre Versorgung durch eine Verbesserung der Prozesse und eine sinnvolle Verknüpfung der Strukturen nachhaltig verbessert werden kann.

Whitepaper PATIENT

Unser Whitepaper liefert eine Zusammenfassung aller Perspektiven und Erkenntnisse zum Thema PATIENT – Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung und wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus und klicken Sie auf „senden“, um das Whitepaper PATIENT anzufordern.

Klicken Sie auf das Deckblatt, um eine Vorschau des Whitepapers zu erhalten.

Whitepaper PATIENT anfordern

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von sendinblue zu laden.

Inhalt laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Aufzeichnung des virtuellen Round Tables

Am 30. März 2022, 16:30-18:00 Uhr, trafen sich 7 Experten, um das Thema “PATIENT – Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung” bei der Versorgung von Patienten mit seltenen Krankheiten aus den Perspektiven der Bereiche Patientenorganisation, Patientenpartizipation, Politik, Recht, Community + Digitalisierung, Patientenvertretung, sowie medizinischer Wissenschaft zu diskutieren.

Prof. Dr. Dr. Christian Dierks, Experte für Medizinrecht und das Gesundheitssystem, führte durch die Veranstaltung. Schauen Sie sich die Aufzeichnung der spannenden Diskussionsrunde jetzt an und seien Sie dabei, wenn wir Wissen verbinden und Perspektiven schaffen.

Von allen Experten stehen individuelle Interviews als Video, Podcast sowie Insights weiter unten auf der Seite zur Verfügung. Neugierig? Dann lesen, schauen und hören Sie rein!

Perspektiven

Hier finden Sie Interviews und Insights von Experten zum Thema PATIENT – Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung in der Versorgung von Patienten mit seltenen Krankheiten.

Recht

Prof. Dr. Dr. Christian Dierks
Dierks+Company
Mehr erfahren →
Mirjam Mann Portrait

PATIENTEN-
ORGANISATION

Mirjam Mann
Geschäftsführerin der „Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V.
Mehr erfahren →
PD-Dr.-Jens-Ulrich-Rüffer-p-

Patienten-
partizipation

PD Dr. Jens Ulrich Rüffer
Geschäftsführer SHARE TO CARE Patientenzentrierte Versorgung GmbH, TAKEPART Media + Science GmbH
Mehr erfahren →
Prof. Dr. Andreas Meisel

MEDIZINISCHE
WISSENSCHAFT

Prof. Dr. Andreas Meisel
Facharzt für Neurologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Leiter Myasthenie-Ambulanz
Mehr erfahren →
Martina Stamm-Fibich

POLITIK

Martina Stamm-Fibich
Mitglied des Bundestages, Patientenbeauftragte der SPD, Mitglied des Ausschusses für Gesundheit des Deutschen Bundestages
Mehr erfahren →
Dr. Tobias Gantner

COMMUNITY +
DIGITALISIERUNG

Dr. Tobias Gantner
Gründer und Managing Partner HealthCare Futurists
Mehr erfahren →
Claas Röhl

PATIENTEN-
VERTRETUNG

Claas Röhl
Member of the IMI Scientific Committee, President NF Kinder
Mehr erfahren →