Prof. Dr. Dr. Christian Dierks

Dierks+Company

3 Fakten, die Sie über Christian Dierks wissen sollten

Jahre Erfahrung als Anwalt, Arzt, Autor und Redner

Veröffentlichung von +100 Büchern, Aufsätzen, Buchbeiträgen und Essays

Jahre Präsident der deutschen Gesellschaft für MEdizinrecht

Profil

Christian Dierks studierte von 1979 bis 1981 Medizin in Regensburg, und von 1981 bis 1986 in und Kapstadt. Nach seiner Zeit als Sanitätsoffizier und einer Ausbildung zum Schiffs- und Taucherarzt am Schifffahrtsmedizinischen Institut der Marine in Kiel (Flottillenarzt d. R.) studierte er Rechtswissenschaften von 1988 bis 1990 in Regensburg und München, wo er 1992 als Rechtsreferendar eine juristische Promotion bei Horst Schüler-Springorum fertigte.

Christian Dierks ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Dierks+Company, einem Beratungsunternehmen, das sich auf die Förderung von Innovationen im Gesundheitswesen und in den Life Sciences spezialisiert hat. Vor der Gründung von Dierks+Company war er Gründungspartner von Dierks + Bohle, einer der führenden deutschen Anwaltskanzleien im Gesundheitswesen mit 80 Mitarbeitern.

Christian Dierks hat über 100 Bücher, Aufsätze, Buchbeiträge und Essays veröffentlicht. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht und ist Mitglied der Legal Working Group der European Confederation of Pharmaceutical Entrepreneurs (EUCOPE), Mitglied der American Society of Law, Medicine & Ethics, International Society of Telemedicine & eHealth, der International Bar Association und zahlreicher anderer nationaler und internationaler Verbände, Gremien und Ausschüsse.

Insights von Christian Dierks

Christian Dierks ist der Gastgeber der Interview-Serie change4RARE. Darüber hinaus beleuchtet er die Herausforderungen seltener Krankheiten aus rechtlicher Perspektive. Nachfolgend finden Sie die seine Beiträge und Einblicke zu verschiedenen Themen.