Dr. Ruth Hecker

Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) e.V.

3 Fakten, die Sie über Ruth Hecker wissen sollten

JAHRE VERANTWORTLICH FÜR DIE LEITUNG DES ZENTRALBEREICHS QUALITÄTSMANAGEMENT UND KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT AN UNIVERSITÄTSMEDIZIN ESSEN

VORSITZENDE AKTIONSBÜNDNIS PATIENTENSICHERHEIT, STELLVERTRETENDE VORSITZENDE BEI VISION ZERO

VIELE JAHRE ERFAHRUNG ALS ÄRZTIN UND NOTFALLMEDIZINERIN

Profil

Ruth Hecker ist seit September 2019 Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) und stellvertretende Vorsitzende bei Vision Zero. Sie hat u.a. das onkologische Zentrum in Essen mit aufgebaut und bis 2019 die onkologischen Zentrumzertifizierungen verantwortet.

Ruth Hecker ist Fachärztin für Anästhesie und seit September 2019 Chief Patient Safety Officer (CPSO) der Universitätsmedizin Essen. Seit zehn Jahren verantwortet Ruth Hecker das Qualitätsmanagement und Risikomanagement der Universitätsmedizin Essen.

Hecker war viele Jahre als Anästhesistin und Notfallmedizinerin tätig. Neben ihrem Medizinstudium in Bochum hat sie ein Studium der Gesundheitswissenschaft in Bielefeld und eine Ausbildung zur Krankenschwester absolviert. Zusätzlich war sie über viele Jahre als DIN EN ISO Auditorin für den TÜV-SÜD und den TÜV Rheinland aktiv.

Insights von Ruth Hecker

Nachfolgend finden Sie die Beiträge und Einblicke zu verschiedenen Themen von Ruth Hecker.